• FDP
  • FDP Ibbenbüren News

Stadtparteitag

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Liberalen zum Stadtparteitag bei Wulf in Püsselbüren. Der Stadtverbandsvorsitzende Hans-Jürgen Streich berichtete über die Ereignisse des vergangenen Jahres und gab einen Ausblick auf die Zukunft. Dabei wurde auch die aktuelle Flüchtlingskrise diskutiert. Die Liberalen waren sich die einig, dass Schutzbedürftige selbstverständlich aufgenommen werden sollten. Ebenso einig war man sich jedoch auch, dass eine Reduktion der derzeitig sehr hohen Flüchtlingszahlen notwendig ist, da sonst die Versorgung und die Integration nicht zu schaffen ist. In diesem Zusammenhang wurde vorgeschlagen, das Ausbildungszentrum der RAG zukünftig für die Ausbildung von Flüchtlingen zu nutzen.
 

Nach den erfreulichen Landtagswahlen in Bremen und Hamburg sehen sich auch die Liberalen in Ibbenbüren wieder im Aufwind. Politikinteressierte sind jederzeit herzlich willkommen.

(Kontaktaufnahme unter fdp-ibb.de)

Zurück