• FDP
  • FDP Stadtverband Ibbenbüren

Aktuell

THW präsentiert Trinkwasseranlage

Das THW hat am Samstag seine neue Trinkwasseraufbereitungsanlage an der Paul-Gerhardt-Schule auf dem Dickenberg präsentiert.

Foto & Bericht IVZ-Aktuell

Christophe Lüttmann Bundestagskandidat 2013

Danke 1,8% aller Wahlberechtigten und abgegebenen Stimmen in meinem Wahlbezirk! Das sind 2.628 Stimmen für mich!
Das finde ich so toll und mutig! Am liebsten würde ich mich bei allen 2.628 Menschen persönlich bedanken.
Für jeden einzelnen von ihnen, werde ich meine Arbeit fortsetzen.

Ihr Christophe Lüttmann

Nähe von FDP und Landwirtschaft

Das Treffen mit den Spitzenvertretern der Landwirtschaft am Dienstag im Kreis Steinfurt um Johann Prümers (2.v.r.) zeigte die Nähe von FDP und Landwirten auf. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, daher wird der schon gute Kontakt auch weiterhin gepflegt.

Weiterlesen …

Ein paar Euros fehlen noch...

Kunstrasen: Einige Euro fehlen noch Foto: Peter Henrichmann

Festhalten nutzt nichts, der Ball muss ins Tor: Die Fraktionen aus dem Ibbenbürener Stadtrat und einige Bundestagskandidaten hat Reinhard Mau (2.v.l.), der Vorsitzende des Fördervereins der Anne-Frank-Realschule, in der Vergangenheit und jetzt eingeladen. 

Weiterlesen …

Inklusion darf nicht zum Sparmodell werden

SPD und Grüne haben einen Gesetzentwurf zur Inklusion in den Landtag eingebracht.

Daraufhin hat die FDP-Fraktion der Stadt Ibbenbüren das Gespräch mit der Janusz-Korczak-Schule, Helen-Keller-Schule und der Städt. Anne-Frank-Realschule gesucht. Dabei wurde von Herrn Jürgen Bernroth (Janusz- Korczak-Schule) und Frau Reinhild Fenker (Helen-Keller-Schule) die Aufgabenstellung der Förderschule sowie die aktuelle Situation erläutert.

Weiterlesen …

Statemens unseres Bundestagskandidaten Christophe Lüttmann

Christophe Lüttmann, Bundestagskandidat für den Wahlkreis Steinfurt III und 
Ortsvorsitzender der FDP Hörstel zu seinen Zielen im Bundestagswahlkampf 2013.

1. Freiheit 
Menschen streben ab ihrer Geburt nach Freiheit. Wer kennt sie nicht die ersten tapsigen 
Schritte unserer Kinder. Wenn sie stolpern, rappeln sie sich auf und versuchen es erneut. 
Denn in ihnen steckt der Drang sich zu entwickeln, die Welt zu erkunden, Freiheit zu 
erkämpfen. Sie sind wahre Energiewunder und sie glauben die ganze Welt erobern zu können.

Weiterlesen …